DKM-2
Strömungswächter für Öle

Die Strömungswächter des Typs DKM-2 arbeiten nach dem Schwebekörper-Messprinzip.

  • viskositätskompensiert
  • Sondermedien möglich
  • hohe Betriebsdrücke
  • beliebige Einbaulage

Arbeitsweise:

Die Strömungswächter des Typs DKM-2 arbeiten nach dem Schwebekörper-Messprinzip.

Spezifikationen

  • Für viskose Medien Für viskose Medien (0,5 - 7 l/min)
  • max. Betriebsdruck max. Betriebsdruck:
    PN 300 bar (MS) / PN 350 bar (VA)
  • Betriebstemperatur Betriebstemperatur:
    von -20°C bis 120°C (optional -20°C bis 160°C)
Kontakt
Newsletter