SF, SFD, SFM
Schmutzfänger für flüssige und gasförmige Medien

  • robuste Ausführung
  • verschiedene Werkstoffe
  • verschiedene Maschenweiten
  • Magnetabscheider (bei SFM)

Arbeitsweise:

Im Innern der Schmutzfänger SF, SFD und SFM befinden sich Siebeinsätze, die Schmutzpartikel zurückhalten.

Der Typ SFM enthält zusätzlich Permanentmagnete, die ferritische Bestandteile des Mediums festhalten.

Spezifikationen

  • max. Betriebsdruck max. Betriebsdruck:
    PN 25 bar
  • Betriebstemperatur Betriebstemperatur:
    von -10°C bis 150°C (optional 0°C)
Kontakt
Newsletter