Aktuelles

MSR-Spezialmesse Niedersachsen in Braunschweig – Rückblick
4. Oktober 2017

Die verschiedenen MSR-Messen sind seit vielen Jahren fester Bestandteil des Meister Strömungstechnik-Messekalenders. Ein Grund dafür sind die hohe Qualität der Fachbesucher und die daraus resultierenden neuen Kontakte und Fachgespräche.

Am 13. September präsentierten wir erneut unser Programm innovativer Strömungswächter und Durchflussmesser – diesmal auf der MSR-Spezialmesse Niedersachsen in Braunschweig.

Besuchen Sie uns auf der MSR-Spezialmesse Südost in Landshut
17. August 2017

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 08.00 – 16.00 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf der MSR-Spezialmesse Südost in Landshut zu besuchen. Auf unserem Messestand A11 präsentieren wir Ihnen unser umfangreiches Sortiment innovativer Strömungswächter und Durchflussmesser, die auch unter extremsten Bedingungen zuverlässig arbeiten und Ihnen Sicherheit für Ihre Prozesse, Ihre Investitionen und nicht zuletzt für Ihre Mitarbeiter bieten.

 

Dort zeigen wir Ihnen auch brandneue Produkte, die Sie sicher interessieren werden.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Messestand. Der Eintritt ist übrigens kostenlos.

 

MSR-Spezialmesse Südost
am Mittwoch, den 25. Oktober 2017
von 08.00 – 16.00 Uhr

 

Sparkassen-Arena
Niedermayerstr. 100
84036 Landshut

MSR-Spezialmesse Nord in Hamburg – Rückblick
29. Juni 2017

Am 14. Juni präsentierten wir unser Programm innovativer Strömungswächter und Durchflussmesser auf der MSR-Spezialmesse Nord in Hamburg. 150 Aussteller zeigten an diesem Tag ihre Geräte und Systeme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. Informative Fachvorträge rundeten das Messeprogramm inhaltlich ab. Auf unserem Messestand N4 konnten wir zahlreiche neue Kontakte knüpfen und interessante Gespräche führen.

Tüftler, Nerds, Technik-Freaks, Querdenker & Daniel Düsentriebs gesucht!
28. Juni 2017

Meister Strömungstechnik® auf der Campus Careers 2017

Die Campus Careers ist die hochschuleigene Unternehmens- und Personal-Kontaktmesse für Studentinnen und Studenten der Region „Bayerischer Untermain”. Am 31. Mai 2017 nutzten wir diese Möglichkeit bereits zum zweiten Mal, um unkompliziert und direkt persönliche Kontakte zu potentiellen Bewerbern herzustellen und uns als interessanten Arbeitgeber zu präsentieren.

Bereits seit längerem arbeiten wir eng mit der Hochschule Aschaffenburg zusammen und bieten Praktika und Projektarbeiten. Zusätzlich sind wir Förderer des Deutschlandstipendiums. Zeichen unserer engen Verbindung zur Hochschule Aschaffenburg ist aber auch die Tatsache, dass wir im Rahmen von Produktentwicklungen verschiedene Prüfdienstleistungen der Hochschule in Anspruch nehmen.

Auf unserem Stand informierten sich die Studentinnen und Studenten ausführlich über Meister Strömungstechnik® sowie die Chancen und Möglichkeiten in den Bereichen Entwicklung, Produktmanagement und technischer Vertrieb. Dabei kamen einige interessante und aussichtsreiche Gespräche zustande.

Seien wir also gespannt sein, ob wir in der näheren Zukunft neue Kollegen in unseren Reihen willkommen heißen dürfen.

Hannover Messe 2017 – Rückblick
17. Mai 2017

„Sichere Strömungstechnik unter extremsten Bedingungen” – unter dieser Überschrift präsentierten wir auf der Hannover Messe 2017 unser umfangreiches Sortiment innovativer Strömungswächter und Durchflussmesser.

Im Mittelpunkt standen unsere neuen Produkte: der Analogtransmitter SIGNAL 4.0 und der Durchflussmesser WY, der erstmals auch in einer Ausführung für Öle vorgestellt wurde.

An vier Präsentations-Podesten konnten sich interessierte Besucher per Tablet-PC ausführlich über unsere Messe-Highlights informieren. Wir freuen uns über zahlreiche interessante Gespräche und neue, vielversprechende Kontakte, die wir an den 5 Messetagen knüpfen konnten.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Durchflussmesser WY und zum SIGNAL 4.0

Die Gewinner stehen fest!
27. Februar 2017

Auf der Hannover Messe 2016, der SPS ipc drives in Nürnberg und anlässlich unseres Online-Adventskalenders hatten wir verschiedene Gewinnspiele ausgelobt zu denen wir – wie angekündigt – jetzt die Gewinner gezogen haben.


Eines von 10 ADAC-Fahrsicherheitstrainings (Hannover Messe) haben gewonnen:

  • Herr Enrico T. aus Veitshöchheim
  • Frau Claudia H. aus Wiesbaden
  • Herr Malo B. aus Nordhorn
  • Herr Thomas R. aus Friedrichsdorf
  • Herr Niklas B. aus Northeim
  • Herr Günter K. aus Linz
  • Herr Michael A. aus Bremen
  • Herr Jan B. aus Bremen
  • Herr Manuel R. aus Leipzig
  • Herr Thorsten U. aus Wertheim

 

Eines von 10 ADAC-Fahrsicherheitstrainings (SPS ipc drives) haben gewonnen:

  • Herr Frank S. aus Neustadt-Fernthal
  • Herr Dominik V. aus Marklkofen
  • Herr Stefan F. aus Berlin
  • Herr Pascal W. aus Leingarten
  • Herr Roman B. aus Bad Ems
  • Herr Manuel K. aus Partenstein
  • Frau Giulia L. aus Dormitz
  • Frau Conny H. aus Sulzbach
  • Herr Wolfgang D. aus Diedorf
  • Herr Daniel H. aus Treuchtlingen

 

Den Jahres-Hauptpreis, ein Wochenende Hotel Residenz Starnberger See für 2 Personen hat Herr Udo V. aus Friedrichsdorf gewonnen.

 

Über ein Leatherman MICRA Multi-Tool dürfen sich freuen:

  • Herr Heiko U. aus Bad Nauheim
  • Herr Andreas R. aus Aschaffenburg
  • Frau Jozefa S. aus Rödermark
  • Frau Katja S. aus Alzenau
  • Herr Armin S. aus Mainz
  • Frau Kira S. aus Schollbrunn
  • Frau Filiz C. aus Schalksmühle
  • Herr Burkhard B. aus Balve
  • Herr Rudolf F. Geisenfeld

 

Den Hauptpreis unseres Online-Adventskalender-Gewinnspiels, ein Wochenende im Alpenhotel Oberstdorf für 2 Personen hat Frau Claudia J. aus Bubenreuth gewonnen.

 

Wir freuen uns über die sehr rege Teilnahme und wünschen allen Gewinnern viel Spaß mit ihren Preisen und gratulieren recht herzlich!

Durchweg positive Bilanz auf der sps ipc drives 2016 in Nürnberg
19. Dezember 2016

Vom 22. bis 24. November 2016 stellte die Meister Strömungstechnik GmbH auf der sps ipc drives 2016 in Nürnberg aus. Zahlreiche Kunden aus dem In- und Ausland besuchten unseren Messestand in Halle 3b und informierten sich über die neuen Produkte rund um das Thema „Industrie 4.0“ und „Sicherheit“.

Interessierte Besucher konnten sich an vier Info-Podesten über den Aufbau, die Funktionsweise und die wesentlichen Vorteile der neuen Produkte anschaulich über aufwendige, animierte 3D-Präsentationen informieren. Dies war häufig der Einstieg zu einer Reihe sehr interessanter Fachgespräche mit Besuchern aus unterschiedlichen Branchen.

Die neuen Produkte, wie der Analogtransmitter SIGNAL 4.0 und der neue Durchflussmesser WY, kamen bei den Besuchern sehr gut an und alle Beteiligten waren mit dem Verlauf der Messe und den Resultaten sehr zufrieden.

Wir freuen uns daher auch im kommenden Jahr wieder in Nürnberg auf der sps ipc drives auszustellen und heißen Sie jetzt schon herzlich willkommen.